Aktuelles

Der Förderkreis der Erich-Schickling-Stiftung e.V.

Um die Erich-Schickling-Stiftung als Ort der Kunst und der kulturellen und religiösen Bildung und Begegnung zu erhalten und weiterhin zugänglich zu machen, haben sich namhafte Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur und Politik 1998 zum “Förderkreis der Erich-Schickling-Stiftung e.V.” zusammengeschlossen. Im Schönen sich dem göttlichen Schöpfungs-geheimnis zu nähern, war immer Erich Schicklings grösste Sehnsucht. In diesem Sinne hat er mit seiner Frau von Anbeginn ein Haus der offenen Tür für Freunde und Besucher geführt. Die Veranstaltungen des Förderkreises und der Stiftung tragen diese Tradition weiter, unterstützt durch die ehrenamtlich tätigen Künstler und Referenten. Der Förderkreis dient allein den Interessen der Erich-Schickling-Stiftung und unterstützt deren Aufgaben finanziell und ideell. Dazu gehören neben Vorträgen, Konzerten, Lesungen, Seminaren auch die Herausgabe von Dokumentationen und Veröffentlichungen der Bilder und Texte.

Die Mitglieder des Förderkreises erhalten die Einladungen zu den Veranstaltungen, die Rundbriefe sowie die Dokumentationen der Stiftung. Sie zahlen meistens ermäßigten Eintritt. Mit 25 EURO Jahresbeitrag sind Sie Mitglied des Förderkreises, ein zusätzlicher Förderbeitrag steht in Ihrem Ermessen. Gerne schicken wir Ihnen unser Beitrittsformular zu.

Bis Ende Oktober findet jeden Sonntag um 15 Uhr eine Führung statt. Weitere Öffnungszeiten und Führungen nach Vereinbarung.

Freitag bis Sonntag, 8. - 10. Sept.
18. Eggisrieder Seminar für Musik und Transzendenz. Thema: Gustav Mahler

Samstag, 9. September um 18 Uhr Kammermusikabend mit Andrej Jussow Werke von Mahler, Arensky, Dvorak

Reproduktionen

Exkursion