Aktuelles

Ab April findet wieder jeden Sonntag um 15 Uhr eine Führung statt. Weitere Öffnungszeiten und Führungen nach Vereinbarung.

Sonntag, 9. Juli um 16.30 Uhr
Musik nach der Führung. Pianistin Marie-Luise Bodendorff

Sonntag, 30. Juli um 17 Uhr
In memoriam Inge Schickling 1925-2016
Konzert der Großfamilie Hopfenzitz

Reproduktionen

Exkursion

“Auf den Spuren Erich Schicklings”

Tagesfahrt nach Regensburg am Sonntag, den 24. September 2017

Aus Anlass unseres dreijährigen Projektes „Werkverzeichnis Erich Schickling“ bieten wir eine Exkursion an, auf der wir in Regensburg und Umgebung sechs stilistisch und gestalterisch, inhaltlich, handwerklich und architektonisch ganz unterschiedliche Beispiele seiner Glasfenster und Altarbilder anschauen werden.

Planung:
7 Uhr Abfahrt Ottobeuren Basilika-Parkplatz
(Evtl. weitere Zustiegsmöglichkeiten an der A 96 München)
10 Uhr Regensburg-Königswiesen St. Paul
10.45 Uhr Kapelle im Caritasheim „Elisabethinum“
11.45 Uhr Regensburg St. Konrad
12.30 Uhr Mittagessen im Spitalgarten a.d. Donau
14.15 Uhr Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Regensburg, Führung durch Prior Frater Seraphim Schorer
15.45 Uhr Kelheim Stadtpfarrkirche
16.30 Uhr Saal a.d. Donau Christkönigskirche
17.15 Uhr Offenstetten
ca 20.30 Uhr Rückkunft in Ottobeuren

Auf der Busfahrt wird Ihnen Frau Johanna Gerstner über ihre laufende Arbeit am Werkverzeichnis berichten. Wir halten auch Informationsmaterial für Sie bereit. Ulrike Meyer erläutert die Inhalte und Entstehung der Werke.

Die Fahrt kostet 50 €, für Mitglieder des Förderkreises der Erich-Schickling-Stiftung 30 €.
Das Mittagessen ist darin nicht enthalten.
Die Anmeldung ist ab sofort möglich.
Weitere Informationen unter info@schickling-stiftung.de
Tel. 08332 - 93 64 24, mobil 0171 - 971 50 83