Aktuelles

In der Winterzeit ruhen die regelmässigen Führungen in der Stiftung. Auf Anmeldung sind Besichtigungen und Führungen möglich, jedoch sind die Ausstellungsräume nicht beheizt. Ab April finden wieder die Sonntagsführungen um 15 Uhr statt.

Herzlich willkommen im Neuen Jahr!
Veranstaltungen 2019

Flyer

Leben im Bild: “Verborgene Sonne” Bildgespräche mit Prof. Dr. Lydia Maidl
am Freitag, 29. März um 17 Uhr
auf Anmeldung!

Konzert nach der Führung

Sonntag, 8. April um 16.30 Uhr mit der Pianistin Anita Hoffmann.

Im Anschluss an die Führung präsentiert die Pianistin Anita Hoffmann mit Ludwig van Beethovens Sechs Bagatellen op. 126 und Sergej Rachmaninows Sonate Nr. 1 d-Moll op. 28 zwei im Konzert eher selten gehörte Werke. Dabei stehen sich Miniatur (bei Beethoven) und Großform gegenüber. Rachmaninow hat in den drei Sätzen dieser Sonate die Charaktere Faust - Gretchen - Mephisto zugrunde gelegt. Anita Hoffmann studiert an der Hochschule für Musik Karlsruhe das Hauptfach Klavier im Master-Studiengang, gleichzeitig macht sie an der Goethe-Universität in Frankfurt ihren Magister in Musikwissenschaft.